Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

Prof.-Angermair-Ring 40, 85748 Garching, Tel.: 089 - 31 888 450

Das Schulleben am WHG

Zweimal Silber für WHG-Schachteams

Eine wahrhaftig großartige Leistung zeigten die Teams des Werner-Heisenberg-Gymnasiums bei der Meisterschaft des Schachbezirks München.

Das WK IV-Team in der Besetzung Denis Werner (2016-U10-Bayernmeister und Europameisterschafts-Vierter) – 5d, Justus Hintermann – 7a, Kevin Müller – 7e und Liana Muhina – 5e (alle SC Garching) konnte -einmal mehr- nur von der Vertretung des Maria-Theresia-Gymnasiums bezwungen werden. Das übrige Feld wurde ausnahmslos mit 4-0-Siegen deklassiert.

Das Mädchenteam (Katja Frowein – 5d, Jana Henning – 6c, Tanmayi Desabhatia – 6c, sie schaffte das Traumergebnis von sechs Siegen bei sechs Spielen, Jasmine Hintermann – 9c, alle SC Garching) musste dem Heimvorteil des Gymnasiums Kirchheim Tribut zollen, sodass auch hier der letztlich gute zweite Platz heraussprang.  

Nachtrag: Nachdem das Gymnasium Kirchheim zurückgezogen hat, durfte unser zweitplatziertes Mädchenteam den Schachbezirk München bei der Bayerischen Meisterschaft vertreten. Und sie haben die Herausforderung hervorragend gemeistert. Platz 4 ist angesichts der starken Konkurrenz mehr als ein Achtungserfolg!

Duplizität der Ereignisse in der WK IV - wie vor zwei Jahren hat der faktisch einzige Konkurrent unseres Teams um Platz 1, das Maria-Theresia-Gymnasium München, eine dominierende Rolle bei den Bayerischen Meisterschaften gespielt. Dem MTG-Team gelang das Kunststück, in neun Begegungen nur einen einzigen(!) Brettpunkt abzugeben. Chapeau für den Rivalen und nochmals großes Kompliment an unser Team, das bei der Bayern-Meisterschaft sicherlich um die Treppchenplätze mitgespielt hätte.   MZ